Neu

Die Neue Webseite ist online, übersichtlicher, informativer, aktueller und schwerpunktbetonend die Arbeit der Geschichtswerkstatt im Focus. Themen von Interesse werden im Wesentlichen über die Link-Seite zugänglich.

im Archiv sind nun wieder alle Bildbeiträge zugänglich und werden in den entsprechenden Stellen eingearbeitet!

Weiteres auch auf unserer Facebookseite – https://www.facebook.com/profile.php?id=100015345788512 

Auf dem Markt

Kalk im Aufbruch – Industrie in Kalk

Prägend für Kalk sind die letzten 150 Jahre. Die Zeit, in der die Industriearbeit im Mittelpunkt der Ortsgeschichte steht.

Die Industrialisierung begann in Deutschland in der Mitte des 19. Jahrhunderts, über 50 Jahre später als in England. Dabei war das Rheinland innerhalb Preußens noch das am weitesten entwickelte Gebiet. Hier entstanden Mitte des Jahrhunderts die ersten Fabriken in der Textil-, Nahrungsmittel- und eisenverarbeitenden Industrie.

Kalk um 1860

Auch Kalk profitierte davon. Gab es 1843 gerade einmal 96 Einwohnerinnen und Einwohner, die in 14 Häusern wohnten, hatte sich die Bevölkerung 1860 auf 1.800 Einwohner erhöht. Aus einem Bauerndorf war ein Industriestandort geworden.

Die Anfänge der Chemischen Fabrik Kalk, ca. 1860

Die Anfänge der Chemischen Fabrik Kalk, ca. 1860

„Kalk im Aufbruch – Industrie in Kalk“ weiterlesen